Seifenblasenspiegelung Set
 

1. Wie seid ihr auf die Idee zu eurer Serie gekommen und um was geht es euch dabei?

- Wir wollten Fotos über die Regenbogenfarben in den Seifenblasen machen. (Lara)



2. Wie sind die Bilder entstanden? Welche Technik habt ihr benutzt?

- Wir haben die Bilder gemacht, als es auf dem KiKo-Spielplatz matschig war. Wir haben die Seifenblasen in den Matsch gepustet. (Kira)
- Dann haben wir die Fotos gemacht und die schönsten ausgesucht. (Lara)
- Wir haben Seifenblasen gemacht und dann haben wir uns gespiegelt. (Daniel)
- Die Seifenblasen sind wegen dem Schlamm stecken geblieben. (Daniel)
- Die Bilder sind so entstanden, weil die Blasen auf Matsch waren und nicht sofort geplatzt sind. Das Licht und alles andere hat sich darin gespiegelt.
Die Bäume und die anderen Kinder. (Kira)
- Die anderen Kinder haben sich so toll in den Seifenblasen gespiegelt. (Alisia)
- Durch das Licht und die Sonne sind die Farben schön gekommen. (Kira)



3. Wieviel Geduld und Geschick braucht man, um Seifenblasen zu fotografieren?

- Man braucht ganz viel Geduld, um die Seifenblasen so in den Matsch zu pusten, so dass sie nicht kaputt gehen. (Lara)



4. Warum habt ihr euch dafür entschieden, genau diese Bilder einzusenden? Was fasziniert euch an ihnen?

- Die sind so bunt und haben Regenbogenfarben. (Fabian)
- Weil diese Bilder die schönsten Farben haben und uns am besten gefallen haben. (Lara)
- Die Fotos von den Seifenblasen schimmern so schön. (Celina)



5. Seit wann fotografiert ihr? Und wie seid ihr zur Fotografie gekommen?

- Ich fotografiere schon seit ich 4 Jahre alt bin. (Lara)
- Seit Weihnachten. Da habe ich zu Weihnachten einen Fotoapparat bekommen. (Kira)



6. Wo und wem zeigt ihr eure Bilder? Habt ihr eine Online-Galerie?

- Meinen besten Freunden . Wir haben keine Online-Galerie. (Lara)
- Ich mache die Bilder auf den Computer und zeige das meinem Papa und Mama. (Kira)



7. Welche persönliche Bedeutung hat die Fotografie für euch?

- Ich kann schöne Bilder machen und sie anderen zeigen. (Lara)
- Es macht Spaß Fotos zu machen. (Kira)

compfotokids
zurück